Firmengeschichte

Am 23. Dezember 1991 gründeten Adrian Warmbrodt und André Gribi die COT Treuhand AG mit Sitz in Lyss. Das Aktienkapital wurde auf CHF 100'000.00 festgesetzt. Die Gründer waren bereits im Treuhandbereich tätig und brachten Berufserfahrungen aus weiteren Branchen wie Steuerverwaltung, Notariat, Banken und Versicherungen in die neue Firma ein.

Schön früh erkannte man die Synergien, die sich im Bereich betriebswirtschaftliche Softwarelösungen aus einer engen Zusammenarbeit mit Informatikfirmen ergeben konnten. Aus diesem Grund beteiligten sich die Aktionäre der COT Treuhand AG u.a. bei der Gründung und dem Aufbau der COT Informatik AG und der MGA Solutions AG. Diese Firmen befinden sich heute im Eigentum des jeweiligen Managements und arbeiten immer noch partnerschaftlich mit der COT Treuhand AG zusammen.

Im ersten Geschäftsjahr war die COT Treuhand AG für einige wenige Kunden tätig. Das Ziel, die Unabhängigkeit von Kunden, Lieferanten und Geldgebern zu behalten, erreichte die Firma aber rasch. Heute werden über 300 Kunden betreut, breit abgestützt auf verschiedene Branchen. Den kleinen, mittleren und grösseren Unternehmen können wir bedarfsgerechte Dienstleistungen von bestens ausgebildeten Mitarbeitern bieten.

2001 tritt André Gribi aus der operativen Leitung der Firma aus und einige Jahre später veräussert er auch seine Firmenanteile an die Mitaktionäre.Per Mitte 2002 wurde der Aktionärskreis mit dem langjährigen Mitarbeiter Hansjörg Schmid erweitert. Nach rund 4-jähriger Tätigkeit als Mandatsleiter trat am 1. Januar 2007 Markus Trachsel dem Kreis der Aktionäre bei.

2008 wird die Filiale in Biel eröffnet, wo die COT Treuhand AG die Räumlichkeiten und die Infrastruktur mit der EHC Biel Holding teilt.

Aktuell beschäftigt die COT Treuhand AG ca. 20 Mitarbeiter, davon drei bestens qualifizierte Mandatsleiter (Wirtschaftsprüfer, Treuhand-, Steuer-, Revisionsexperten), diverse Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen höheren Fachausbildung und Sachbearbeiter, die sich gegenwärtig auf ein Diplom oder einen eidg. Fachausweis vorbereiten, sowie vier Lehrlinge. Auf die Fachkompetenz wird stark Gewicht gelegt und ständige Weiterbildung ist für alle Mitarbeiter Pflicht.

Eigenverantwortung und Selbständigkeit sowie das Teamgefühl wird im COT-Firmenleben von den Mitarbeitern erwartet. Entsprechend wird bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern nicht nur die fachliche sondern auch die soziale Komponente gewichtet. Nur durch ein gutes Betriebsklima sind Höchstleistungen zu erreichen.

Im Geschäftsjahr 2011 durften wir unser 20-jähriges Firmenjubiläum feiern. Ohne den unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie dem Vertrauen unserer werten Kundschaft wäre unser Erfolg nicht möglich gewesen. Heute ist unsere Firma in der Region Seeland gut verankert und hat ein breites Kundenportefeuille. Aufgrund unserer Wachstumsstrategie beabsichtigen wir, unseren Dienstleistungsumsatz in den nächsten Jahren zu vergrössern. Gerne würden wir diese Ziel zusammen mit Ihnen erreichen.

Für Ihren KMU-Betrieb sind wir die richtige Adresse!